baumschmuck aus perlen selber machen
0
Share

Do it Yourself Baumschmuck aus Perlen

 

[Werbung aufgrund von Markennennung] Noch knapp 3 Wochen gehts bis Weihnachten kommt. Heute gibts wie hier versprochen das Tutorial wie du den wunderschönen Baumschmuck aus Perlen selber machen kannst. Im Kerzenschein funkeln die Perlen unglaublich schön und du bist nahezu frei in den Formen die du gestaltest 🙂 . Hier schreib ich dir die Anzahl Perlen und die Farben auf, die ich für meine Formen verwendet habe, sowie die Technik wie man überhaupt mit Perlen und Draht arbeitet. Die verschiedenen Formen werden allerdings während dem Arbeiten mit dem Draht zurechtgebogen, nach Gefühl.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Du brauchst:

-Rocailles Perlen aus dem Bastelladen in deinen Wunschfarben, nimm hochwertige, meine sind von Stuco

-Feiner Draht aus dem Bastelladen, es gibt silbernen und goldenen. Ich habe hier silbernen, bevorzuge aber den goldenen, da dieser etwas reissfester ist

-Eine Schere und optional eine Pinzette (ich brauche keine)

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Schneide etwas Draht ab. Circa 2 Ärmlängen, finde die Mitte davon und mache dort einen Knick in den Draht.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Schiebe die erste Perle einfach auf den Draht bis zu diesem Knick.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Verdrehe nun die beiden Drahthälften um die Perle 2-3 mal locker miteinander.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Fädele die nächste Perle auf die eine Drahtseite auf und gehe mit der anderen Drahthälfte von der entgegengesetzten Seite noch einmal durch die Perle.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Ziehe an beiden Drahtenden bis die zweite Perle ein paar cm vor der ersten Perle ist. Entwirre den Draht den du vorhin verwickelt hast um die erste Perle wieder und mach ihn gerade.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Zieh nun die 2. Perle fest an, bis sie direkt an der ersten anliegt. Ziehe dabei zuerst an beiden Enden gleich fest, bis der Abstand zwischen den Perlen nur noch wenige Millimeter beträgt. Ziehe dann zuerst das eine Ende ganz fest und danach erst das andere. Würdest du beide Enden gleichzeitig festzurren würde der Draht zwischen den Perlen nicht straff genug liegen und sich immer ein bisschen nach Aussen schieben, es wäre dann zu locker gearbeitet.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Das gleiche machst du nun mit allen darauf folgenden Perlen. Während du langsam immer mehr Perlen in einer Reihe hast, kannst du mit dem ausformen der Figuren beginnen. Biege hierzu den Draht einfach in die gewünschte Richtung.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Wenn du fertig bist mit deiner Figur/Form dann kannst du die beiden Drahtenden miteinander verdrehen. Hierzu kannst du eine Pinzette verwenden, ich mach das mit den Fingernägeln ^^.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Danach den überschüssigen Draht abschneiden und das kurze verdrehte Endstück so umbiegen, dass es an den Perlen anliegt. Möglichst versteckt.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Um die Formen an den Christbaum zu hängen ziehe einfach durch eine der oberen Perlen, möglichst mittig, ein Stück Draht durch. Diesen kannst du entweder ein paar mal oben falten und zu einem Haken formen oder du kannst mit den beiden Enden um einen Tannenzweig gehen und diese wieder verzwirbeln.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Für das Herz brauchst du:

48 Perlen in matt Rot

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Für den kleinen Stern brauchst du:

95 Perlen in Gold. Jede Kante des Sterns hat 19 Perlen – hier ist es besonders wichtig darauf zu achten dass auf allen Kanten gleich viele Perlen sind.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Für den grossen Stern brauchst du:

195 Perlen in Gold. Hier gilt das gleiche wie beim kleinen Stern. Damit der grosse Stern seine Form hält empfiehlt es sich entweder schon während dem Arbeiten mit dem Draht durch eine Perle der gegenüberliegenden Achse zu gehen und die Kanten so zu fixieren, oder aber den Stern nach Abschluss in Form bringen und mit kurzen Drähten die verschiedenen Achsen aneinander festbinden.

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Für die Tanne brauchst du:

62 Perlen in Grün glänzend

13 Perlen in Braun glänzend

 

baumschmuck aus perlen selber machen

 

Für den Engel brauchst du:

16 Perlen in Gold

78 Perlen in Creme Weiss glänzend

 

Der Tannenbaum sowie der Engel werden mit jeweils 2 Drähten, das heisst mit 4 Drahtenden gefertigt. Hierfür ziehst du einfach zwei Drähte durch die erste Perle und arbeitest dann auf jeder Seite der ersten Perle mit 2 Drahtenden synchron. Die Drähte treffen sich dann unten in der Mitte wieder, beim Tannenbaum in der Mitte vom Ende des Stammes und beim Engel in der Mitte vom Saum des Rockes.

 

Es war übrigens verflucht schwierig halbwegs passable Fotos von diesem Baumschmuck zu machen. Leider ist es mir nicht in jedem Fall wirklich gelungen, trotz x Versuchen ist ein Teil nicht wirklich scharf und die Farben kommen nicht so gut zur Geltung wie in der Realität. In echt finde ich den Baumschmuck jedenfalls nochmals viel schöner als auf den Bildern.. Mal schauen ob ich in naher Zukunft Zeit finde mich mit den Einstellungen unserer Digitalkamera etwas mehr vertraut zu machen. Ich bin sicher da kann man noch ne Menge rausholen!

 

Nächste Woche ist grosser Backtag mit meiner lieben Mama 🙂 ich freue mich auf Weihnachten… und du?

 

@Du für dich am Donnerstag

 

 

Write a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X