Geschichten aus dem Nähkästchen #5

Geschichten aus dem Nähkästchen #5   [Werbung da Marke auf dem Bild erkennbar] Die Wochen vergehen wie im Fluge - Zeit für meine Blogserie „Geschichten aus dem Nähkästchen“ (den Kaffeeklatsch schenken wir uns ab jetzt 😉 ). Jeden Sonntag gibts einen Blogpost um ein Thema was grade aktuell ist bei mir. Dabei kann es um alles mögliche gehen, Hauptsache man kann bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee darüber quatschen und dabei vielleicht ein paar Reihen stricken  .     Heute >Weiterlesen...

Kleid Tiffany

Kleid Tiffany   Es ist nun einige Monate her, da hab ich mir dieses Kleid genäht. Es ist aber nicht einfach ein Kleid, es ist mein erstes Kleid aus Webware überhaupt das ich genäht habe. Es beinhaltet jedoch noch ein paar andere "erste Male" 😉 dazu später.     Das Kleid, bzw. der Schnitt heisst Tiffany. Ich gebe meinen Schnitten die ich zeichne immer Namen, find ich schöner als "Modell aus OT GS PK 4" - oder?     Tatsächlich ist es mein >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #4

Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen #4   Wieder eine Woche rum - Zeit für meine Blogserie „Kaffeeklatsch am Sonntag – Geschichten aus dem Nähkästchen“. Jeden Sonntag gibts einen Blogpost um ein Thema was grade aktuell ist bei mir. Dabei kann es um alles mögliche gehen, Hauptsache man kann bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee darüber quatschen und dabei vielleicht ein paar Reihen stricken  .     Da diese Woche ein schönes >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #3

Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen #3   Huch! Schon wieder Sonntag! Zeit für meine Blogserie "Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen". Jeden Sonntag gibts einen Blogpost um ein Thema was grade aktuell ist bei mir. Dabei kann es um alles mögliche gehen, Hauptsache man kann bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee darüber quatschen und dabei vielleicht ein paar Reihen stricken 😉 .     Und da die Wochen und die Zeit >Weiterlesen...

Bügelei Nähen

Bügelei Nähen   Eines der Dinge die man erst realisiert wenn man dem Nähen schon komplett verfallen ist, ist vermutlich wie viel man bei den meisten Projekten bügeln muss. Ok, bei einem T-Shirt oder einem Hoodie komm ich da vielleicht noch drum rum, Jersey und Sweat brauchen normalerweise nicht gebügelt zu werden und meistens kommen in diesen Schnitten auch keine Abnäher vor. Aber spätestens bei Webware kommt man um das Bügeln nicht mehr rum. Seit ich nähe hab ich eigentlich >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #2

Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen #2   Willkommen in meiner neuen Blogserie "Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen". Jeden Sonntag gibts einen Blogpost um ein Thema was grade aktuell ist bei mir. Dabei kann es um alles mögliche gehen, Hauptsache man kann bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee darüber quatschen und dabei vielleicht ein paar Reihen stricken 😉 .     Heute mit dem Thema:   2 Monate Nähskapaden: >Weiterlesen...

Schmuckschatulle nähen

Schmuckschatulle nähen   Eigentlich besitze ich nicht viel Schmuck, das ist etwas, was irgendwie total an mir vorbei ging. Lediglich einen Ring am Mittelfinger trage ich immer, den ich zu meinem 15. Geburtstag von meinem Grossvater geschenkt bekommen habe. Aber keine Regel ohne Ausnahme, denn ich habe ein grosses Faible für Ohrringe 😀   Meine Ohrlöcher habe ich tatsächlich erst seit letztem Herbst, seither sieht man mich jedoch kaum noch ohne Ohrringe xD . Zu meinem 30. Geburtstag >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #1

Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen   Willkommen in meiner neuen Blogserie "Kaffeeklatsch am Sonntag - Geschichten aus dem Nähkästchen". Jeden Sonntag gibts einen Blogpost um ein Thema was grade aktuell ist bei mir. Dabei kann es um alles mögliche gehen, Hauptsache man kann bei einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee darüber quatschen und dabei vielleicht ein paar Reihen stricken 😉 .     Das Debut macht heute folgendes Thema:   Das >Weiterlesen...

Gehäkelte Jacke Jaqueline

In Rot in den Herbst   [Werbung unbeauftragt] Heute zeige ich eins meiner grösseren Häkelwerke, auf das ich ziemlich stolz bin 🙂 . Es ist die Jacke "Jaqueline" mit wunderschönem Muster, gehäkelt nach dieser Anleitung von Drops Design.     Sie ist das erste grosse Kleidungsstück überhaupt das ich gehäkelt habe. Vorher gab es lediglich Mützen und Schals ^^. Gehäkelt habe ich sie aus einer 100% Merino Wolle von Pro Lana, in einem herrlichen Weinrot - für das >Weiterlesen...

Rock im Nu genäht

Rock im Nu genäht   [Werbung unbeauftragt] Manchmal möchte man etwas schnelles. Etwas einfaches, was nicht viel Zeit kostet und trotzdem etwas her macht! Etwas ohne Abnäher umbügeln, ohne Ärmel einnähen, ohne ein Schnittmuster noch anpassen zu müssen um dann zunächst ein Probemodell zu nähen um dann iiiirgendwann ein neues Teil zu haben was einigermassen sitzt und eine menge Arbeit und Zeit gekostet hat. Auch Lust auf etwas schnelles, einfaches? ^^ Dann empfehle ich dir diesen >Weiterlesen...