Geschichten aus dem Nähkästchen #15

Geschichten aus dem Nähkästchen #15   OMG diese HITZE! Seit Anfang Juni bin ich wieder fest angestellt - zu 100% im Support eines KMUs. Und bisher macht mir die Sache viel Spass. Klar, es ist sehr viel was ich lernen muss grad im technischen Bereich, jetzt am Anfang. So dass ich sehr oft ziemlich erschöpft bin abends und eigentlich gar nichts mehr gross werkeln mag. Da mag ich nur noch essen und schlafen ^^'. Aber das gibt sich bestimmt mit der Zeit, viel mehr an meinen Energiereserven >Weiterlesen...

Diese Nähzutaten brauchst du wirklich

Diese Nähzutaten brauchst du am Anfang wirklich   [Werbung durch Affiliate-Links* und Markennennung] "Hallo zusammen. Ich bin Nähanfängerin und habe zum Geburtstag eine Nähmaschine und etwas Stoff geschenkt bekommen. Ich hab auch schon nach Schnittmuster geguckt. Was brauch ich denn nun alles um wirklich mit dem Nähen starten zu können?" So oder so ähnlich könnte eine Frage in einer Facebookgruppe lauten. Tatsächlich ist das am Anfang eine sehr berechtigte und gute Frage, ja >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #14

Geschichten aus dem Nähkästchen #14   Aktuell passiert ja sehr viel. Ich mein jetzt nicht nur bei mir in meiner kleinen Welt oder in der DIY Welt. Ich rede jetzt in dem Fall ausnahmsweise mal von der Welt da draussen ^^ (an dieser Stelle: haaallloooooo *wink* 😀 ). In jüngster Zeit haben ein paar alte, verkalkte Menschen binnen Sekunden über die Zukunft vieler Junger, kreativer Menschen entschieden. Und darum dreht sich das heutige Nähkästchen.   Artikel 13 - oder: Wie >Weiterlesen...

Häschen und Ostereier Nähen

  Du brauchst ausserdem:   Etwas braune Baumwollwebware Passendes Nähgarn Stoffschere, Papierschere & Zick-Zack Schere Weisser Filz Schwarzer Filz Einen Stift Füllwatte Stecknadeln Textilkleber     Schneide zuerst die Vorlagen aus und übertrag sie mit dem Stift auf den Stoff und schneide sie aus. Den Hasenkopf 2x auf die Braune Webware, den Rest auf den entsprechenden Filz. Schneide den Hasenkopf mit der Zickzack-Schere aus, >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #13

Geschichten aus dem Nähkästchen #13   Vorab eine kleine Ankündigung und Änderung was die Geschichten aus dem Nähkästchen betrifft. Wie dir vielleicht aufgefallen ist sind diese bisher nicht wie geplant im 2 Wochen Rhythmus erschienen. Tatsächlich ist dieses hier erst das 2te Nähkästchen im Jahr 2019. Das hat mehrere Gründe. Ich werde daher künftig die Geschichten aus dem Nähkästchen nur noch sporadisch und nach Gutdünken machen, ohne regelmässigen Rhythmus. Natürlich können >Weiterlesen...

Erkenntnisse einer Figuranalyse – für die Schnittkonstruktion

Erkenntnisse einer Figuranalyse - für die Schnittkonstruktion   Vielleicht kurz ein Vorwort für alle die nicht wissen was mit „Figuranalyse“ gemeint ist. Wenn man mit dem Oberteilgrundschnitt beginnt, dann zeichnet man zunächst mal einen taillierten Oberteilgrundschnitt, vielleicht in der Passformklasse 3 oder 4 (für ein eng anliegendes Kleid) in den eigenen Massen, über die Hüfte hinaus. Diesen ersten Schnitt näht man dann aus Nessel oder fester Baumwollwebware und probiert ihn >Weiterlesen...

Design-Nähen für K-Nähleon

Design-Nähen für K-Nähleon   [Unbezahlte Werbung, der Schnitt wurde mir zur Verfügung gestellt] Die Liebe Cailin vom K-Nähleon Blog hat mich gefragt, ob ich am Designnähen für den Hoodie "Peer", genau gesagt für dessen Riesenkapuze teilnehmen möchte. Da ich in ihrem Blog einen Kommentar hinterliess, dass mir eben genau diese riesen Kapuze so gut gefällt 🙂 . Da dachte ich gleich "klar mach ich mit!" 😀 . Erstens fand ich es furchtbar lieb von Cailin dass sie an mich gedacht hat >Weiterlesen...

Geschichten aus dem Nähkästchen #12

Geschichten aus dem Nähkästchen #12   Hallo und herzlich willkommen zum allerersten Nähkästchen des Neuen Jahres. Wie ich im letzten Nähkästchen von 2018 (was bin ich froh ist dieses Jahr vorbei) bereits gespoilert habe, wird es hier heute darum gehen wie ich es geschafft habe das Rauchen (2 mal) aufzugeben und wie auch du das schaffen kannst. Falls du neu auf diesem Blog bist wirst du dich jetzt sicher fragen "hä? aber wenn sie es 2x aufgeben musste dann hat sie es beim ersten mal >Weiterlesen...

Bündchen nähen

Bündchen nähen   Liebst du auch so Hoodies, Jogginghosen und überhaupt weiche, bequeme Kleidung? Ich steh da total drauf zuhause mich in was kuschliges zu schmeissen und z.B. zu stricken. Aber auch beim Nähen trag ich gern gemütliche Kleidung. Für Kleinkinder und Babies sind ja Pumphöschen und kuschlige Sachen ein Muss! Und was haben diese tollen Kleidungsstücke alle gemeinsam? Richtig! Alle haben meist Bündchen als Saumabschlüsse.     Wie man einen Beleg >Weiterlesen...